Aladdin – Das Musical

Heute mal etwas off-topic, denn ich war am Donnerstag mit nanaosfairytale im neuen Aladdin Musical in der Neuen Flora in Hamburg!

aladdin

Etwas traurig war, dass wir leider nicht Richard-Salvador Wolff, auf den wir uns alle so sehr gefreut hatten, als Aladdin hatten, sondern die 2. Besetzung, der seine Arbeit aber auch wahnsinnig gut gemacht hat.

Was kann man über das Musical sagen?

Ich hab gelacht und geweint vor lachen und geweint vor Rührung. Es war einfach wunderschön und zauberhaft.

Die Kostüme, Tänze, Lieder sind einfach der reine Wahnsinn! Da wird jeder Bollywood Film beinahe blass vor Neid. Ich hab noch nie soviele sparkly costumes gesehen. Die Technik und Special Effects sind nicht von dieser Welt! Besonders der fliegende Teppich und die Erscheinungen des Dschinni sind unglaublich!!

Mein persönlicher Held war der Dschinni Darsteller, der seine Sache so unglaublich gut gemacht hat! Ich musste die ganze Zeit denken, wie viel Spaß er dabei haben muss, denn man hat es ihm angesehen! Er war spitzenklasse und ich hab lange nicht so sehr gelacht wie bei seiner Version von A friend like me.

Besonders super fand ich auch den Jago, der ebenfalls 2. Besetzung, aber soooo unglaublich niedlich war!! Es hat unheimlich viel Spaß gemacht seine Gesthik und Mimik zu beobachten und er war böser als Jafar selber, der übrigens spitzenklasse war!

Die Lieder, besonders das erste Duett von Aladdin und Jasmin waren super! Ich fand die deutsche Versionen echt wunderschön, obwohl sie natürlich einiges abgeändert haben.

A whole new world, war natürlich ein ganz anderes Level. Man kann es sich nicht vorstellen, was für ein Zauber bei diesem Lied aufkommt. Der gesamte Bühnenbereich und drumherum wurde zu einem Sternenhimmel und der fliegende Teppich sah so echt aus, dass ich nicht ganz sicher bin, ob er nicht vielelicht doch echt ist. Sobald das Lied begann rannen Tränen über mein Gesicht. Es war so wunderschön, dass Worte nicht ausreichen um es zu beschreiben, ehrlich!

Alles in allem war die Show so bunt und wundervoll, dass ich jetzt, Tage später einfach nicht aufhören kann daran zu denken.

Am 1. April erscheint endlich die Original Aufnahme vo Hamburger Cast und sie steht bereits jetzt auf meiner Wunschliste.

Natürlich hatten wir entschieden, sobald wir wussten, dass Richard nicht spielt, dass wir nochmal rein gehen müssen. Also werde ich dieses Jahr vermulich noch mal in der Neuen Flora zu Gast sein und diesmal hoffentlich Glück haben! Und vielleicht kann ich ja ein Foto mit Richard abstauben 😉 Mal sehen! Als nächstes werde ich erstmal versuchen an eine Autogrammkarte ran zu kommen 😀

Ich kann euch allen das Musical wärmstens empfehlen.

Es ist ein Zauber von einem Märchen, das euch nicht loslassen wird!

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Aladdin – Das Musical

  1. aozorapedaru schreibt:

    Es war so wunderschön!!!! Awwwwwwwwwwwwww.. und das tolle Richard Bild hast du in deinen Entry gepackt! TOLL!!!!
    Ich wollte auch nen Video in meinen Blog packen… aber iwie bin ich zu doof wenn es nicht nen einfachen „Youtube Video einbinden“ Button gibt XDDD
    Habe gerade meine Briefumschläge für das Autogramm fertig gemacht. Leg da jetzt einfach ne Notiz mit rein und dann geht das morgen ab in die Post! MUAHAHAHAHA

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s